Die Freiheit der Kunst ist ein Grundrecht | Neuigkeiten von Thomas Römhild

Wirklich!

Die Freiheit der Kunst ist ein Grundrecht

So ist die Einladung zur Ausstellung „Aufbruch“ betitelt, die vom 15.Juli bis
zum 31. Dezember 2009 im Finanzministerium in Kiel zu sehen ist.

Dabei handelt es sich um Arbeiten im Format 30 x 30 cm, ausschliesslich von Mitgliedern des Bundesverbandes Bildender Künstler (BBK), Landesverband Schleswig-Holstein. Link zur Homepage des BBK Schleswig-Holstein

Zur Ausstellung ist ein neuer Gesamtkatalog des Landesverbandes Schleswig-Holstein erschienen.
Gesamtkatalog BBK Schleswig-Holstein
Die Vernissage findet am Mittwoch, 15. Juli 2009 um 18.30 Uhr im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein, Düsternbrooker Weg 64, in Kiel statt.

Es sprechen:
Rainer Wiegard, Finanzminister des Landes Schleswig-Holstein
Anne Nilges, Staatskanzlei, Referentin für Bildende Kunst u. Künstlerförderung
Deborah Di Meglio, BBK-Vorsitzende des Landesverbandes Schleswig-Holstein

Am Mittwoch, 16. September 2009 findet um 17.00 Uhr, Raum 128 im Finanzministerium Kiel eine Diskussionsrunde statt. Thema: „Das Vermögen Kunst“ - Wertschätzung, Mehrwert und Wertigkeit von künstlerischer Arbeit in Schleswig-Holstein.

Öffnungszeiten der Ausstellung: Montag bis Freitag von 9.00 - 17.00 Uhr
(bis zum 31.12.2009)

Titel des Bildes: Kurzreise, 30x30 cm
„Kurzreise“, 2009, Acryl/Öl auf Leinwand, 30 x 30 cm