Früher war irgendwie alles ... | Neuigkeiten von Thomas Römhild

Wirklich!

Früher war irgendwie alles ...

... anders.

Es gab noch keine Computer. Jedenfalls nicht an der Fachhochschule für Gestaltung, Anfang der Achtziger, als ich die Fachhochschule in Hamburg besuchte. Auch einfach nur unter Armgartstraße bekannt.
Jetzt heisst die Schule HAW (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg) Fakultät "Design, Medien und Information", Department Design. Department Design! Dagegen die alte Bezeichnung: Fachhochschule für Gestaltung. Na ja, Innen hat sich nicht so viel verändert, von den Computern mal abgesehen. Alle Geräte, die ich sah, waren Apple Computer. Wir waren zur Jahresausstellung dort und es war eine schöne Atmosphäre, nicht nur wegen der Apple Computer.

Innenansicht Computerraum

"Computerraum" in der Armgartstraße - Studiengang Kommunikationsdesign

Computer auf dem Tisch

Eine Woche vorher, am 3.Juli, waren Elena und ich bei der Jahresausstellung der HFBK (Hochschule für bildende Künste Hamburg), der "richtigen" Kunsthochschule in Hamburg. Somit wäre ein schöner Vergleich beider Hochschulen möglich. Aber das ist dann doch ein bisschen wie Birnen und Äpfel vergleichen. Damit wäre ich wieder bei Apple angelangt, denn diese Computer standen auch an der HFBK in angenehmer Stückzahl herum.

Nebensächlich, aber doch auffällig war das Leergut vom Vorabend (Eröffnung), das sich an allen möglichen und unmöglichen Stellen in der HFBK sammelte.
Der Alkoholkonsum scheint größer (nötiger?), als an der Fachhochschule, äh ich meine das Department Design, zu sein. Das ist dann aber ein anderes Thema, das war früher irgendwie alles .......

Waschbecken, in dem Bierflaschen stehen
Waschbecken in der HFBK


Hinzugefügt am 03.08.2008

Beim Suchen von Fotografien für die Rubrik
"Übersicht der Fotografien von Ausstellungen" habe ich diese 2 Bilder gefunden.

Roemhild beim Siebdrucken
1. In der Fachhochschule beim Siebdruck.

Beim Besuch der ehemaligen Fachhochschule habe ich leider nicht nachgefragt, ob der Siebdruckraum noch existiert bzw. ob diese Drucktechnik noch angewendet wird.
Vielmehr hatte mich interessiert, ob die Bildschirme der Computer kalibriert sind, auch Farbmanagement genannt, eine der großen Herausforderungen für Menschen, die grafisch am Computer arbeiten. Diese Frage blieb genauso unbeantwortet.
Das nächste Mal frage ich!

2. Ein altes Original Polaroid zeigt Arbeiten aus der Studienzeit.
Ohne Kommentar.
Altes Polaroid mit Arbeiten aus der Studienzeit